Integrationsrat der Stadt Hürt: Bektas Metin bleibt Vorsitzender des Integrationsrates

P1060961 P1060964 P1060958

Pressemitteilung derSPD-Fraktion im Rat der Stadt Hürth
Integration als Querschnittsaufgabe betrachten
Bei der konstituierenden Sitzung des Integrationsrates wurde Bektas Metin einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Metin war bereits in der letzten Sitzungsperiode Vorsitzender dieses Gremiums.“ Ich freue mich über das große Vertrauen, das mir die Mitglieder des Integrationsrates entgegenbringen. Wir haben in den nächsten Jahren noch vielfältige Aufgaben vor uns. Dazu zählt in erster Linie, dass wir Integration als Querschnittsaufgabe begreifen, die alle Lebensbereiche umfasst. Aktuell stehen wir vor der Aufgabe, die an-kommenden Flüchtlinge in menschenwürdigen Unterkünften unterzubringen“, so Bektas Metin.
Zum stellv. Vorsitzenden wurde Yücel Demirci gewählt. Auch Demirci bringt die Erfahrun-gen aus der letzten Ratsperiode mit.
Der Integrationsrat besteht aus insgesamt 11 Mitgliedern. 7 Mitglieder wurden bei der In-tegrationsratswahl gewählt. Bei dieser Wahl gewann die „Offene Liste“ der SPD mit ihrem Spitzenkandidaten Bektas Metin 71,65% der Stimmen und erhielt 5 von 7 Sitzen. 2 Sitze gingen an die CDU-Liste „Bündnis für Integration und Zusammenarbeit“. Vier Mitglieder wurden vom Rat benannt. SPD und CDU stellen davon jeweils zwei. „Wir werden mit un-serer Mehrheit im Integrationsrat verantwortungsvoll umgehen“, so Metin.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Michael Kleofasz
Fraktionsgeschäftsführer

Kommentare

  • (will not be published)

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>